Gjbush - Professionelle Gummibuchs& Hängebuchsenhersteller.

Branchenzeiten

Haus  > Nachrichten  > Branchenzeiten  > 

Was ist der Grund für den steigenden Aluminiumpreis, also "verrückt"?

Was ist der Grund für den steigenden Aluminiumpreis, also "verrückt"?

2021-10-15

Vor kurzem ist der Preis von Aluminium wie ein runwähliges Pferd gestiegen, das ständig erfrischende Marktwahrnehmungen erfrischt. Der"verrückt" Von Aluminiumpreisen brachen die psychologischen Erwartungen an die Casting-Unternehmen durch, wodurch viele Druckgussunternehmen, die Aluminiumlegierung als Rohstoffe verwenden, um sich zu beschweren.Aber warumHY NACH ALUMINIUMPREISE WIRDEN WEITER?

1 Das Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage

Die neuesten Daten aus dem World Metal Statistics Bureau zeigen, dass der globale Aluminiummarkt von Januar bis Mai 2021 einen Liefermangel von 655.000 Tonnen hat. Im Mai 2021 betrug der globale Aluminiummarktverbrauch von 6,0565 Millionen Tonnen. Die weltweite Aluminiumproduktion im Mai 2021 betrug 5,7987 Millionen Tonnen, ein Anstieg von 5,5% gegenüber dem Vorjahr. Zum Ende des Jahres 2021 betrug der weltweite Aluminium-Marktinventar -233.000 Tonnen -233.000 Tonnen.

Im Gegenteil, nach Daten des Passagierverbandes, den Einzelhandel mit neuen Energiefahrzeugen und Personenfahrzeugen inChina Erreichte 249.000 im August in diesem Jahr, ein Steigerung von 167,5% und einem Monatsanstieg von 12,0%. Von Januar bis August betrug der Einzelhandel mit neuen Energiefahrzeugen um 1,479 Millionen, ein Anstieg von 202,1% gegenüber dem Vorjahr. Der Verkauf neuer Energiefahrzeuge ist explodiert.

Nach Experimenten von internationalen Forschungsinstituten kann das Austauschen des traditionellen Stahls mit Aluminium, um Autos zu erstellen, das Gewicht des gesamten Fahrzeugs um 30% bis 40% reduzieren; Verwenden von Aluminium, um Motoren herzustellen, das Gewicht um 30% reduzieren kann; Aluminiumkühler sind 20% leichter als die gleichen Kupferprodukte; Der Aluminiumwagenkörper ist mehr als 40% leichter als die ursprünglichen Stahlprodukte. Daher hat die Verwendung von Aluminium anstelle von Stahl, um Autos zu machen, einen erheblichen Gewichtsreduktionseffekt.

Angesichts des explosiven Wachstums neuer Energiefahrzeugverkäufe und der steigenden Nachfrage nach Aluminiumstrukturteilen unter dem Trend des Leichtgewichts ist der ursprünglich von der Epidemie betroffene globale Aluminiummarkt noch schlimmer. In der nächsten Zeit wird der Preis von Aluminium weiterhin höher sein als erwartet.


1 Strom- und Produktionsbeschränkungen, steigende Frachtraten und Erhöhung von Aluminium-Engpässen

Seit Beginn des 2021 hat der bundesweite Stromversorgungsmangel die inländische elektrolytische Aluminiumversorgung stark beeinflusst, und die Reduzierung der Produktion aufgrund der Leistungskürzel war 1,234 Millionen Tonnen. In naher Zukunft ist die Auswirkungen der regionalen Leistungskarriere immer noch vertiefen, und der Maßstab der elektrolytischen Aluminiumproduktionsreduktion kann sich ausdehnen. Gleichzeitig zeigte die Verbraucherseite eine starke Widerstandsfähigkeit, und die Vorräte der Nebensaison deuten weiterhin auf eine niedrigere Ebene, sodass die Aluminiumpreise weiter steigen.

Von der globalen Epidemie im August betroffen, erhöhten sich die globalen Bauxite-Versandkosten. Am 5. September löste der Putsch in Guinea Sorgen um das Angebot von Bauxit, das zweifellos den Anstieg der Aluminiumpreise verschlimmert. Mit dem Anstieg des Kurs des importierten Erzes ist der inländische Erzmarkt aktiver als zuvor. Der Export von Guinea-Bauxit ist für China und der Welt sehr wichtig. Diese Veranstaltung hat seit 2006 neue Aufwärtstrime für den hohen Aluminium- und dem heißen Aluminiumoxidmarkt bereitgestellt.

Im Inland aufgrund des kontinuierlichen Anstiegs der Aluminiumpreise und des begrenzten Wachstums in Rohstoffschrott Aluminium sind Erwartungen gering. Sorgen um den Mangel an Aluminiummangel wird in naher Zukunft intensivieren.


2 Der Preis von Silizium hat sich in der Höhe geschrottet, und der Preis von recyceltem Aluminium hat ein neues Hoch erreicht

Der steigende Siliziumpreis hat eine Kettenreaktion stromabwärts der Industriekette ausgelöst. Der Effekt wird ganz nach sekundärer Aluminium, Aluminiumlegierung und anderen Feldern übertragen. Der steigende Preis von Silizium hat die Kosten von sekundären Aluminiumlegierungen angetrieben, um deutlich zu steigen. Obwohl die nachgeschaltete Nachfrage nicht stark ist und die Transaktion durchschnittlich ist, steigt der Preis von sekundärem Aluminium aufgrund der Kosten immer noch an.

Die Zufuhr von Siliciummaterialien war in relativ kurzer Zeit erschöpft, und der Markt änderte sich weiterhin in Richtung der kurzen Versorgung. Daher stieg der Preis für Siliziummaterialien weiter an. Ausreichende nachgeschaltete Bestellungen stimulieren die SILICON-Wafer-Unternehmen, um ihre Kaufnachfrage weiter zu steigern, um ihre hohen Betriebsraten sicherzustellen. Daher wird der Staat des Polysiliciummarktes kurzfristig allmählich von engem Angebot und Nachfrage bis hin zu kurzen Versorgung übergehen, die den anhaltenden Anstieg der Siliziummaterialpreise weiter unterstützen wird.

Basierend auf den obigen internen und externen Faktoren steigt die Kosten der gesamten Aluminiumverarbeitungsbranche aus Rohstoffen, Transport, Kosten und anderen Verbindungen auf, und es besteht ein großer Abstand des Aluminiummarktversorgungsfelds. Derzeit wird der Anstieg der Aluminiumpreise voraussichtlich weiter steigen.


Wir fokussieren hauptsächlich auf Gummibusch, Motorhalterung, Stoßmontage, manchmal wird Aluminiummaterial für unsere Produkte verwendet. Gerne teilen wir Ihnen die neuesten Nachrichten auf dem Markt.


Online-Chat
Online-Chat
Online-Chat inputting
Sign in with: