Gjbush - Professionelle Gummibuchs& Hängebuchsenhersteller.

Branchenzeiten

Haus  > Nachrichten  > Branchenzeiten  > 

Internationaler Seefracht in Höhe von Seefracht, RMB geschätzt, Exportsituation stärker!

Internationaler Seefracht in Höhe von Seefracht, RMB geschätzt, Exportsituation stärker!

2021-02-07

Zu Beginn des neuen Jahres, die verrückt explodierenden globalen Versandlogistik Preise weiter, die einen großen Einfluss auf den Außenhandel Import und Export Geschäft hatte. Derzeit gibt es einen akuten Mangel an Containern weltweit, und das Phänomen der Lager Explosion, Dumping und Port Springen wurde nicht effektiv gelindert. Zur gleichen Zeit, die anhaltende Aufwertung des Offshore-RMB-Wechselkurses hat auch erhebliche Kursverluste an Exporteure verursacht.


Versandpreise sprunghaft über Nacht

Die Frachtrate der US-Route und die europäische Mittelmeerroute nach dem Jahreswechsel plötzlich erhöht, und es stieg um fast 10% und 20% über Nacht. Nehmen Sie die beliebtesten China-US Route als Beispiel, hat sich der Preis für Seefracht in die Vereinigten Staaten weiter gestiegen, zwei- oder dreimal den gleichen Zeitraum des Vorjahres, das höchste Niveau in 20 Jahren zu erreichen. Darüber hinaus erreichte die Seefracht von Ningbo nach dem britischen Hafen von Felixstowe auch einen neuen Höchststand, der das erste Mal war, dass es US $ 10.000 überschritten.

Neben der Höhe geschossen Fracht, ist es sehr schwer Behälter zu finden. Die Häfen von Long Beach und Los Angeles in den Vereinigten Staaten sind zusammengebrochen, während die britischen Container in die Dörfer überschwemmt haben. Einige Häfen in Spanien haben damit begonnen, Staus Zuschläge zu erheben, und die Überlastung von Guinea-Ports hat sich immer gravierender. Die weltweite Nachfrage nach Frachtverkehr stark zurückgegangen ist, und großen Reedereien haben Wege einer nach dem anderen ausgesetzt, um die Anzahl von Fahrten für Exportcontainer zu reduzieren. Heute erleben, Europa und den Vereinigten Staaten die zweite Welle der Epidemie. Daher China, die die erste ist, sich zu erholen, hat eine große Anzahl von Industrieprodukten versendet, aber es gibt nicht viele industrielle Rückkehr Produkte.


Schwacher Dollar" kommt leise

Neben der Komplexität und Schwierigkeit der internationalen Güterverkehr hat die kontinuierliche Aufwertung des CNY, die Schwere der aktuellen Exportsituation weiter verschärft. Wenn es sich um eine Bestellung vor dem September empfangen wird, fällt der Wechselkurs von 7,0 bis 6,5, plus die Höhe schnellen Fracht in Shanghai, die Zahlung für den Versand in den letzten Monaten wird unweigerlich schwere Verluste erleiden. Mit steigender Seefracht, sind ausländische Käufer wahrscheinlich zu verschieben oder sogar Aufträge absagen wegen der hohen Seefracht. Für exportorientierte Unternehmen, führt die relative Abwertung des Dollars in einem Rückgang der Umsatzerlöse lautete CNY zum Zeitpunkt des Devisenhandels, was zu Kursverlusten.

Wir GJ Busch Fabrik beschäftigt sich mit der Gummibuchse Bestellungen sind wir noch arbeiten. Wenn Sie irgendeine Anfrage haben fürGummitülle oder andere Gummiprodukte, Willkommen jederzeit zu kontaktieren. Dieses Jahr haben wir gelitten beide viel, für uns, die Rohstoffpreise erhöht, CNY-Wechselkurs geschätzt. Auf der anderen Seite, für unsere Kunden, die Höhe geschossen die Seefracht, aber wir denken, dass wir durch all diese Schwierigkeiten sehr schnell gehen. 


Online-Chat
Online-Chat
Online-Chat inputting
Sign in with: